Skip to main content

Eröffnung Radweg von Pönitz nach Merkwitz

01.06.2024  | 

Landrat Kai Emanuel und Bürgermeister Tobias Meier eröffnen einen Abschnitt der Radroute „Sachsen M“ als Radwegeverbindung zwischen Torgau-Eilenburg und Leipzig

Am Samstag den 01. Juni konnte nach einer Bauzeit von ca. 7 Monaten der ca. 2,8 km lange Radweg zwischen Pönitz und Merkwitz eröffnet werden. Zu diesem Anlass waren Bauplaner, Bauüberwacher, Bauunternehmen sowie weitere Projektpartner und viele Einwohner mit dem Fahrrad angereist. 

Trotz schlechter Wetterprognosen konnte der Radweg bei strahlendem Sonnenschein am Vormittag seiner Bestimmung übergeben werden.  

Der Radweg wurde als eine Maßnahme von insgesamt acht Radwegeabschnitten gebaut. Insgesamt werden im gesamten Landkries Nordsachsen bis Ende des Jahres 12 km touristische Radwege errichtet.  

Der Landkreis hat dafür Fördermittel in Höhe von 4,1 Mio. Euro erhalten und koordiniert das Projekt.